Basisinfo
E&C Ankündigungen | E&C Rückblick | Veranstaltungstipps
Gebietslisten
Gebietslisten
Gebietslisten
Basisinfo

E&C Programmstruktur

12 bundesweite vorbereitende Fachforen
"Bevor es zu spät ist..."Präventiver Jugendschutz in sozialen Brennpunkten "Strassenkarrieren" Soziale Offensive im Jugendsport I "fit for politics" Projekte lebensweltorientierter politischer Jugendbildung Brennpunkt Kindertageseinrichtungen als Orte einer Kultur des Aufwachsens Mädchen in sozialen Brennpunkten Kulturelle Vielfalt entdecken - Selbstsicherheit gewinnen Zugänge zu Arbeit und Beruf Erlebnispädagogik - die Schnittstelle zwischen Arbeit und Beruf Lebensperspektiven und Gesellschaftsbilder junger Menschen in belasteten Wohngebieten Soziale Offensive im Jugendsport II Partizipation und Chancengleichheit zugewanderter Jugendlicher
Programmsteuerung
Steuerungsrunde
BMFSFJ
Bundesagentur für Arbeit
Regiestelle E&C der Stiftung SPI
Deutsches Jugendinstitut (DJI)
wissensch. Begleitung
Deutsches Jugendinstitut e. V.
Fachbeirat
themenorientierte Beratung
36 Mitglieder unter dem Vorsitz des BMFSFJ
Forum der beauftragten Institutionen
Regionalkonferenzen
Fachforen
Regiestelle
Kontakt- und Informationsdrehscheibe Kooperationsagentur Koordinationsstelle KJP Moderation Veranstalterin Serviceagentur Beratung Programmittelbewirtschaftung
Umsetzung
Zielgruppenkonferenzen
Städte und Gemeinden
KJP Träger
Quartiersmanagement, Jugendhilfemanagement
Regionalkonferenzen
Regionalkonferenz Ost
Regionalkonferenz Nordwest
Regionalkonferenz Südwest
Fachforen (Beispiele)
Lokale Kooperationsstrukturen zwischen Arbeits-, Sozial- und Jugendämtern
Interkulturelle Netzwerke, Jugendgemeinschaftswerke
Schule in sozialen Brennpunkten
FSTJ – Chancen für benachteiligte Jugendliche
Sozialraumorientierte Jugendhilfeplanung
Gesundheitsentwicklung in sozialen Brennpunkten
Dokumentationen, Expertisen, Beratung
Dokumentationen
Expertisen
Beratung

Lokale Verbünde
Gebiete E&C / "Soziale Stadt"
Jugendhilfemanagement, Trägerbündnisse, Kooperation Arbeitsgemeinschaften nach § 78, SGB VIII, Ehrenamt, Selbsthilfe
Quartiersmanagement, Stadtteilkonferenzen, Aktionsbündnisse, Bürgerbeteiligung
Gebietspartnerschaften
Best practice, Wettbewerbe, Präsentationen
Kooperationen
Die Soziale Stadt (DIFU)

Programmbausteine
Lokales Kapital für soziale Zwecke – LOS
Kompetenz und Qualifikation für junge Menschen in sozialen Brennpunkten – KuQ
Netzwerke und Soziales Ehrenamt – strukturschwache länliche Regionen
Wettbewerb "Fit für Leben und Arbeit – Neue Praxismodelle zur beruflichen und sozialen Integration von Jugendlichen"
Freiwilliges Soziales Trainingsjahr
Interkulturelles Netzwerk der Jugendsozialarbeit
Lokale Aktionspläne für Toleranz und Demokratie
Kompetenzagenturen

Stand:18.9.2000
Start
Stand:18.9.2000
Lokales Kapital für soziale Zwecke LOS

Bundesmodell-
programm Freiwilliges Soziales Trainingsjahr
FSTJ

Die wissenschaftliche Begleitung des Projekts E&C liegt beim Deutschen Jugendinstitut (DJI)

Deutsches Institut für Urbanistik (DIFU)

E&C ist Partnerprogramm der Sozialen Stadt

BMFSFJ
Bundesagentur für Arbeit
Programmbeschreibung E&C Kurzfassung zum Download
Stand: August 2000

Übersicht über die beteiligten Institutionen, Träger und Gruppen

Der E&C Newsletter versorgt Sie stets aktuell mit den neuesten Informationen
Stand:18.9.2000
Stand:18.9.2000